Warum miaut meine Katze, wenn ich sie abhole

Warum miaut meine Katze, wenn ich sie abhole?

Ich liebe es, nach der Arbeit nach Hause zu kommen und meine Katze an der Tür auf mich warten zu sehen. Sobald ich drinnen bin, reibt sie sich an meinen Beinen, ich hebe sie auf und sie lässt ein süßes kleines Miau raus. 

Aber was bedeutet das? Warum miauen Katzen, wenn sie abgeholt werden? 

0 seconds of 0 secondsVolume 0%

Katzen verlassen sich auf Miauen, um mit Menschen zu kommunizieren. Wenn Ihre Katze miaut, wenn sie abgeholt wird, versuchen sie Ihnen etwas zu sagen. Einige Katzen drücken möglicherweise Zuneigung oder Bedürfnis aus, während andere Katzen Unbehagen oder Bedrängnis ausdrücken. 

Für meine Katze ist es sehr normal! Ich wäre besorgter, wenn sie nicht miauen würde, als ich sie abholte, da ich als kleine katzenartige Bestätigung nehme, dass sie sich darüber freuen, aufgeschöpft zu werden.

Aber nur weil es für meine Katze normal ist, ist es nicht für alle Katzen normal. Schauen wir uns also genauer an, was Ihre Katze Ihnen sagen möchte!

Warum miauen Katzen Menschen?

Bevor wir die verschiedenen Gründe durchgehen, warum sich eine Katze beim Aufnehmen miauen könnte, stellen wir sicher, dass wir auf derselben Seite darüber sind, warum Katzen Menschen miauen. 

Es gibt viele Gründe, warum Katzen lautstark sind, aber laut Professor Bjarne O. Braastad An der Norwegischen Universität für Biowissenschaften miauen erwachsene Katzen speziell für Menschen. Erwachsene Katzen können durch Zischen, Trillen oder Zwitschern miteinander kommunizieren, aber sie miauen sich normalerweise nicht an. 

Mähen und Mähen ist etwas, was Kätzchen tun, wenn sie Hilfe oder Aufmerksamkeit von ihrer Mutter wollen. 

Wenn Kätzchen in ein neues Zuhause gehen, verwenden sie diese Geräusche weiterhin, um die Aufmerksamkeit von Menschen zu erregen. Mit der Zeit erkennt das Kätzchen, dass sein neuer Mensch auch auf Miauen reagiert. Sie lernen auch, ihre Tonhöhe anzupassen, um die Töne nachzuahmen, die Menschen machen! 

Das alles bedeutet, dass es wichtig ist zu erkennen, dass das Miau Ihrer Katze höchstwahrscheinlich für Sie ist!

7 Gründe, warum sich Ihre Katze beim Abholen miaut

Der Grund, warum sich Ihre Katze beim Aufnehmen miaut, ist, dass sie versucht, etwas mit Ihnen zu kommunizieren — aber sagen sie dir, dass sie die Aufmerksamkeit lieben?, oder bitten sie dich, sie wieder hinzusetzen? 

Um diese Frage zu beantworten, betrachten wir sieben der Gründe, warum eine Katze beim Aufnehmen miaut. 

Grund 1: Ihre Katze mag Ihre Gesellschaft

Einige Katzen miauen, wenn sie abgeholt werden, weil sie die Zuneigung mögen! Durch Miauen versuchen sie, Ihre Aufmerksamkeit zu erregen und Ihnen zu sagen, dass sie in Ihrer Nähe sein wollen. 

Achten Sie auf die Körpersprache, die das Miau begleitet. Wenn sich Ihre Katze in Ihren Armen entspannt, Ihnen einen Kopfstoß gibt und nicht versucht zu entkommen, war dieses Miau ihre Art, “ Hallo zu sagen, wie schön dich zu sehen! ” und dass sie zufrieden sind, abgeholt zu werden. 

Einige Katzen könnten sogar trillern wenn sie abgeholt werden! Trillen ist normalerweise mit Glück verbunden — und es ist immer ein entzückender Klang, von dem man begrüßt werden kann, wenn man seinen pelzigen Freund auswählt. 

Grund 2: Ihre Katze ist hungrig

Ihre Katze scheint Ihre Aufmerksamkeit zu wollen … aber wenn Sie sie aufheben, lassen sie ein hohes Miau heraus und winden sich, um sie niederzulegen. 

Bevor Sie sich Sorgen machen, setzen Sie Ihre Katze vorsichtig wieder ab und prüfen Sie, ob Sie feststellen können, was sie wollen.

Wenn Ihre Katze versucht, Sie zu ihrem Futtergericht zu führen, gibt es Ihre Antwort! Führe dich zu ihrer Speiseschale oder beim Mähen an ihrer Schüssel sitzen bedeutet, dass Ihre Katze bereit für eine Mahlzeit ist. Dieses plötzliche Miau war die Art Ihrer Katze, Ihnen “ Hey, ich möchte nicht abgeholt werden! Ich möchte, dass du mich fütterst! ”

Grund 3: Ihre Katze mag es nicht, wie Sie sie ausgewählt haben

Sogar eine Katze, die es normalerweise liebt, festgehalten zu werden, miaut, wenn sie auf unangenehme Weise abgeholt wird. Dieses Miau ist nur ihre Art, Sie wissen zu lassen, dass Sie Ihren Ansatz ändern müssen!

Wann eine Katze aufheben, Stellen Sie sicher, dass Sie den gesamten Körper der Katze vollständig unterstützen. Vermeiden Sie es, Ihre Katze zu scheuern oder sie an den Vorderbeinen anzuheben. Es ist auch wichtig, Ihrer Katze Zeit zu geben, sich an Ihre Anwesenheit zu gewöhnen, bevor Sie sie aufspüren. 

Schauen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, wie ein Tierarzt eine Katze aufnimmt, ohne Probleme zu verursachen. 

Grund 4: Ihre Katze ist gestresst

Katzen haben genau wie Menschen verschiedene Emotionen und Stimmungen. Wenn es Ihrer Katze normalerweise nichts ausmacht, abgeholt zu werden, aber plötzlich zu miauen beginnt, wenn sie abgeholt wird, überlegen Sie, ob sich im Haushalt etwas geändert hat oder nicht. Erhöhte Vokalisierungen sind eine der Anzeichen einer gestressten Katze

Stress kann durch mehrere Faktoren verursacht werden. Hausgäste besuchen, die Ankunft eines neuen Babys, subtile Änderungen in der Routine, medizinische Bedenken —, aus welchem Grund auch immer, ein gestresstes Kätzchen wird nicht aufgegriffen werden wollen. 

Grund 5: Ihre Katze mag es nicht, festgehalten zu werden

Nicht alle Katzen mögen es, behandelt zu werden! Auf diese Weise können Sie wissen, dass sie nicht abgeholt werden möchten und dass Sie sie wieder ablegen müssen. Je nach Temperament können einige Katzen sogar körperlich aggressiv werden.

Wenn eine Katze in der Vergangenheit misshandelt oder verletzt wurde, können sie sich durch Abholung bedroht fühlen. Ganz zu schweigen davon, dass die meisten Katzen lieber die Kontrolle darüber haben, was mit ihnen passiert! Experten bei Nottingham Trent University vorschlagen Wenn eine Katze kontrolliert, ob sie aufgenommen oder gestreichelt wird, fühlen sie sich entspannter und glücklicher. 

Grund 6: Ihre Katze fühlt sich nicht verbunden

Ich muss immer dem Drang widerstehen, jede neue Katze, die ich treffe, aufzusammeln! Aber ich weiß, dass eine Katze, die sich bei mir nicht wohl fühlt, viel wahrscheinlicher miaut und Schwierigkeiten hat, niedergeschlagen zu werden. 

Wenn Ihre Katze noch relativ neu in Ihrem Haushalt ist, gewöhnt sie sich immer noch an die Düfte und Sehenswürdigkeiten in Ihrem Haus. — wird sie überwältigen, wenn sie zum Kuscheln abgeholt wird. 

Lassen Sie Ihren neuen Freund etwas Zeit haben, sich an Ihre Anwesenheit und Ihren Duft zu gewöhnen. Tierärzte und Tierverhaltensforscher empfehlen Ermöglichen, dass neue Katzen sich Ihnen zu ihren eigenen Bedingungen nähern. Auf diese Weise kann Ihr neues Familienmitglied ein gewisses Gefühl der Kontrolle innerhalb der Beziehung haben. Sie werden höchstwahrscheinlich bereit sein, Sie in Zukunft abholen zu lassen. 

Schließlich, Sie können sogar der Lieblingsmensch Ihrer Katze werden und verdienen Sie volle Abholprivilegien!

Grund 7: Ihre Katze fühlt sich nicht gut

Leider ist ein Miau manchmal ein Zeichen dafür, dass Ihre Katze Schmerzen hat oder körperlich unwohl ist. Das Aufnehmen einer Katze, die sich nicht gut fühlt, kann den Schmerz verstärken, den sie fühlen. 

Wenn Ihre Katze normalerweise nicht miaut, wenn sie abgeholt wird oder wenn sie andere Anzeichen von Unbehagen zeigt, nehmen Sie diese neue Entwicklung ernst.

Rufen Sie Ihren Tierarzt an, besonders wenn das Miauen von einem anderen begleitet wird Anzeichen eines medizinischen Problems, wie Veränderungen der Mobilität, ein geschwollener Körperteil, Atembeschwerden oder erweiterte Pupillen. Ein Tierarzt kann helfen, herauszufinden, ob eine Grunderkrankung vorliegt, die dazu führt, dass sich Ihre Katze bei der Abholung ernährt. 

Sollte ich mir Sorgen machen, wenn meine Katze weint, wenn ich sie abhole?

Wenn Ihre Katze auf eine Weise weint, die beim Aufnehmen hoch und erschrocken ist, bringen Sie Ihre Katze zu einem Tierarzt, um medizinische Probleme auszuschließen. 

Die meisten Katzen versuchen es verstecke ihre Schmerzen und Beschwerden. Katzen mähen oder schreien selten, wenn sie Schmerzen haben —. Sie tun dies normalerweise nur, wenn sie einen Punkt erreicht haben, an dem sie die Symptome nicht mehr verbergen können.  

Der Besuch eines Tierarztes ist der beste Weg, um festzustellen, was dazu führen könnte, dass er schreit. Wenn Ihr Tierarzt feststellt, dass nichts falsch ist, haben Sie zumindest Ruhe, wenn Sie wissen, dass mit Ihrem pelzigen Freund nichts falsch ist. 

Warum könnte eine Katze jammern, wenn sie abgeholt wird?

Es kann besonders besorgniserregend sein, wenn aus dem Miau einer Katze ein höheres und längeres Jammern wird. Wenn eine Katze anfängt zu jammern, wenn Sie versuchen, sie aufzunehmen, ist dies ein klares Zeichen dafür, dass es der Katze unangenehm ist, abgeholt zu werden. 

Einige Katzen haben negative Assoziationen mit der Aufnahme. Vielleicht sind sie es nur gewohnt, abgeholt zu werden, um Medikamente zu erhalten, oder vielleicht wurden sie in der Vergangenheit misshandelt. Wenn Sie weiterhin versuchen, eine Katze aufzunehmen, die nicht abgeholt werden möchte, wird dies nur für die Katze unangenehm. 

Und für einige Katzen, abgeholt zu werden fühlt sich wie ein Angriff an. Sie könnten versuchen, Ihr Kätzchen zu umarmen, aber ihre natürlichen Katzeninstinkte treten ein und fordern sie auf, vor der Situation davonzulaufen.

Denken Sie daran, Ihre Katze ist ein ernstes Raubtier, aber sie ist auch klein genug, um für viele Arten immer noch Beute zu sein. Das bedeutet, dass einige Katzen sich einfach nie wohl fühlen werden und ein Jammern ihre Art sein könnte, Sie wissen zu lassen. 

Was tun, wenn Ihre Katze es nicht mag, abgeholt zu werden?

Wenn Sie alle medizinischen Bedenken ausgeschlossen haben und Ihre Katze es immer noch nicht mag, abgeholt zu werden, werden Ihre Katzenmitarbeiter wahrscheinlich mit einer früheren negativen Erfahrung abgeholt. 

Versuchen Sie, in physischen Kontakt mit zu kommen Gegenkonditionierung. Durch die Gegenkonditionierung kann Ihr Kätzchen langsam als positive Erfahrung statt als negative Erfahrung aufgenommen werden.

Zum Beispiel könnten Sie damit beginnen, auf dem Boden zu sitzen und die Katze sanft zu streicheln, während Sie eine Belohnung anbieten. Bewegen Sie den Leckerbissen schließlich auf Ihren Schoß und lassen Sie die Katze auf Ihren Schoß springen. Sobald die Katze sich wohl fühlt, um gehalten zu werden, arbeiten Sie langsam daran, die Katze anzuheben, und bieten Sie viele Leckereien an. 

Es braucht Zeit, um neue positive Assoziationen — zu schaffen, die nicht über Nacht stattfinden!

Gedanken schließen

Genau wie bei anderen Haustierverhalten gibt es viele Gründe, warum Ihre Katze miauen könnte, wenn sie abgeholt wird! Achten Sie darauf, dass — eine der Möglichkeiten ist, wie Ihre Katze mit Ihnen kommuniziert. Achten Sie aber auch auf ihren Ton und ihre Körpersprache, um vollständig zu bestimmen, warum sie miauen. 

Weil ich die allgemeine Persönlichkeit meiner Katze kenne, weiß ich, dass er miaut, wenn ich ihn abhole, weil er sich freut, mich zu sehen. Es ist normales Verhalten für ihn! Aber was ist mit deiner Katze? Miauen sie normalerweise, wenn sie abgeholt werden? 

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.